Stilrichtungen

Folgende Stile werden bei uns trainiert

Luohan Quan

Das Luohan Quan ist ein nördlicher Kung Fu Stil und umfasst eine Reihe von schnellen, dynamischen Bewegungen, welche Reaktionsfähigkeit, Kraft und Haltung schulen.

 

Wu Ji Quan

Wu Ji Quan ist eine sehr alte und seltene Kampfkunst. Die Bewegungen sind langsam und sanft, können in jedem Alter ausgeführt werden und wirken wohltuend.

Ngo Cho Kun

Ngo Cho Kun ist ein umfangreiches Kampfkunstsystem aus dem Süden Chinas und besteht aus Handformen, Partnerformen und Waffenformen. Die Bewegungsabläufe sind schnell, benötigen jedoch nur wenig Muskelkraft.

Kung Fu Kindertraining

In unserem Kung Fu Kindertraining für Mädchen und Jungen zwischen 5 und 14 Jahre wird darauf Wert gelegt, dass die Kinder individuell gefördert und gefordert werden. So können ohne Druck und mit viel Freude Fortschritte erzielt werden.

Mit möglichst vielfältigen Übungen für die Koordination sowie die Kondition bieten wir den Kindern ein abwechslungsreiches Training. Ausserdem ist das Erlernen von Bewegungsabläufen (Formentraining) ein Bestandteil der Trainingsstunde. Einfache Techniken zur Selbstverteidigung werden altersgerecht in Partnerübungen vermittelt.

Unser Ziel ist, den Kindern folgendes näher zu bringen…

… Spass an der Bewegung

… den respektvollen Umgang miteinander

… die Grundlagen der chinesischen Kampfkunst

… die Verbesserung des Selbstvertrauens

… sich verteidigen zu können

Es werden Grundlagen aus allen Stilen vermittelt, die in unserem Verein gelehrt werden. Nach einer gewissen Zeit, wird auch eine Form mit dem Stock beigebracht.

Probetraining

Würdest du gerne bei uns vorbei schauen? Kein Problem, es stehen vier unverbindliche und kostenlose Probetrainings zur Verfügung! Der Einstieg ist in fast jedem Alter möglich.

 

Pin It on Pinterest

Share This